AWANS INFORMACJE FORUM Dla nauczyciela Dla ucznia LOGOWANIE


Katalog

Wioletta Radecka, 2016-06-16
Kamyk

Jêzyk niemiecki, Scenariusze

Bajka po niemiecku " Hänsel und Gretel"

- n +

Scenariusz bajki : „ Hänsel und Gretel”

Narrator: Ihr habt schon bestimmt tausendmal verschiedene Märchen gelesen und gehört. Ihr kennt sie aus Büchern, Filmen und aus Omaerzählungen. Es sind bestimmt solche Titel wie: Rotkäpchen, Aschenputtel bekannt. Ihr kennt natürlich auch ein Märchen, das wir euch vorbereitet haben. Das ist das Märchen von Gebrüdern Grimm unter dem Titel : “Hänsel und Gretel”. Ich hoffe, dass euch unsere neue Auffassung gut gefallen wird.


1. Ein kleines Haus am Wald ( matka siedzi przy stole, dzieci bawi± siê, wchodzi tata )

Mutter: Du bist den ganzen Tag im Walde und wir haben nur ein Stückchen Brot, bitte, gib mir Geld, ich will Brot kaufen.

Vater: Ich habe kein Geld, ich bin arbeitslos.

Mutter: Hänsel und Gretel haben den ganzen Tag noch nicht gegessen. Wie sehen sie aus. Sie haben grossen Hunger. Was soll ich machen?

Vater: Wir müssen sie morgen früh in den Wald schicken. Sie sollen etwas zum Essen finden.

Mutter: Liebe Kinder, Hänsel und Gretel, kommt hier. Ihr müsst morgen früh in den Wald gehen, Pilzen und Obst suchen. Ihr sollt dort etwas zum Essen finden.

( matka dajê dzieciom koszyczki i posy³a je do lasu )




- Die Eltern haben kein Geld.

• Kein Geld?

- Ja, kein Geld.Sie sind arbeitslos.

• Ah, sie haben keine Arbeit.

- Keine Arbeit und kein Geld für die Kinder.





2. Im Walde – Hänsel und Gretel sind alleine. ( dzieci chodz± po lesie )


Gretel: Oh, wie schöne Bäume.

Hänsel: Und die Vögel.

Gretel: Und die Blumen.

Hänsel: und die Pilzen.

Gretel: Und der Himmel. Schön.

Hänsel: Die Sonne scheint.

Gretel: Oh mein Gott, es ist alles wunderbar.

Hänsel: Komm, komm.

Gretel: Hänsel, wo sind unsere lieben Eltern. Oh, Hänsel , ich habe grosse Angst, Hänsel!!!!!

Hänsel: Keine Angst, komm, keine Angst!!!
…..

Hänsel: Ich habe eine Idee, Gretel, gib mir deine Korallen.

Gretel: Was!!!!! Meine Korallen????? Aber wozu ?????????????

Hänsel: Gib mir deine Korallen, schnell !!!!!!

( Ma³gosia daje Jasiowi korale, a ten rozk³ada je na trawie )

Gretel: Hänsel, was machst du denn ?????????

Hänsel: So finden wir den Weg nach Hause zurück!!!

Gretel: Oh, jetzt kapiere ich!!!


( Wchodzi wilk i zbiera korale )


Gretel: Ah, Wolf, Wolf !!!!!!

Hänsel: Was machst du zum Teufel ?! Jetzt finden wir den Weg nach Hause nicht mehr !!! Geh weg !!!

Narrator: Oh, entschuldigung, das ist ein ganz anderes Märchen.

( smutne dzieci znowu chodz± po lesie )

Hänsel: Die Korallen sind weg.

Gretel: Oh, ich habe solche Angst, Hänsel !!!

Hänsel: Komm, keine Angst, komm !!!




- Die Kinder haben Angst.

• Angst ???

- Ja, Angst.

• Wissen sie, wo das Haus ist ?

- Nein, sie finden den Weg nach Hause nicht mehr.

• Warum ???

- Die Korallen sind weg.




3. Im Walde – es ist Abend. ( zapada zmrok )


Gretel: Hänsel, ich will nach Hause !!! Ich bin so müde und hungrig. Hänsel !!!

Hänsel: Die Korallen sind weg. Wir wissen den Weg nach Hause nicht mehr. Komm !!!

Gretel: Hänsel, Hänsel, schau, schau, dort zwischen den Bäumen läuchtet etwas, was ist das ???

Hänsel: Das ist vielleicht ein Haus. Wir wollen dorthin gehen.

Gretel: Also, gehen wir.

Hänsel: Aber wir sind so müde. Wir müssen zuerst schlafen.

Gretel: Ja, ich bin auch so müde.

Hänsel: Komm, wir gehen schlafen. Schlaf gut.

Gretel: Guten Abend.

( dzieci zasypiaj± )

- Gretel will nach Hause.

• Aber sie sind so müde und hungrig.

- Ja, sie haben grossen Hunger.

• Aber es läuchtet etwas im Walde.

- Wo, wo ????

• Dort zwischen den Bäumen.



(dzieci siê budz± )

Hänsel: Ich mache Morgengymnastik…… Wollen wir schon gehen ?

Gretel: Ich muss auf die Toilette gehen.

Hänsel: Geh schnell !!!



Hänsel: Also, gehen wir !!!

( dzieci dochodz± do domku z piernika )

Gretel: Gut, gut super gut, alles super gut !!!!!



Gretel: Oh, der feine Lebkuchen, oh, ich habe grossen Hunger, ich nehme mir ein Stück.

Hänsel: Ich auch.

Gretel: Oh, das ist wirkich schmackhaft und küstlich.

( pojawia siê Baba Jaga )

Hexe: Ha, ha, ha, ihr esst von meinen Lebkuchen. Kommt herein liebe Kinder, kommt herein !!! Ich will euch mehr zum Essen geben, viele Schokoladen, viele Schokoladen, Milchschokoladen mit Nüssen. Kommt herein.

Hänsel: Ich mag Süssigkeiten.

Hexe: Kommt herein, hier, hier.

Hänsel: So viele Süssigkeiten.

( Jasiu podchodzi do klatki i zostaje wepchniêty przez Babê Jagê )

Gretel: Hänsel?!!!

Hexe: Ha, ha, ha.

Gretel: Du böse Hexe !!! Warum sitzt mein lieber Bruder im Käfig ???
Mach die Tür auf !!!!

Hexe: Nein, nein du dummes Mädchen. Ich will deinen Bruder zuerst füttern, dann braten, und dann essen. Aber du ? Du musst für mich arbeiten.

Gretel: Arbeiten ??? So schwer muss ich arbeiten, so schwer ???

Hexe: Mach die Ordnung !!!!

( Baba Jaga daje Ma³gosi miot³ê )


- Die Hexe ist böse.
• Ja, sie ist nicht gut.

- Sie ist böse. Die Hexe will Hänsel füttern, dann braten und dann essen.


( B.J. podchodzi do klatki )

Hexe: Finger !!! Finger !!!! Ich muss prüfen. Bist du genug fett ? Nein, nein. Du bist dünn. Aber ich habe so grossen Hunger, so grossen, ich muss jemanden essen, Hänsel essen. Also, Gretel, mach den Backofen auf !!!
Ist er genug heiss ???

Gretel: Ich weiss nicht. Zeigen Sie mir das bitte !!!

Hexe: Diese Kinder !!!!

( Ma³gosia wpycha B.J. do pieca )

Gretel: Hänsel, Hänsel !!!! Die Hexe ist abgekratzt !!!!!



- Die Hexe ist abgekratz.

• Hänsel und Gretel sind zufrieden und frei.

- Sie gehen endlich nach Hause.

( dzieci znajduj± pieni±dze w domku z piernika )

Gretel: Aber moment mal, was ist mit Geld ????

Hänsel: Warum guckst du wie ein Auto ?! Nehmen wir alles !!! Komm !!!

Gretel: Oh, so viel Geld !!! Wir sind wirklich reich !!!!

Hänsel: Schau mal !!!

Gretel: Wir kaufen uns ein neues Auto !!!
Sie sind nicht falsch.

Hänsel: Wir hauen ab, komm, wir hauen ab !!!!

Gretel: Moment mal !!!

... Gretel: Hänsel ? Weiss du den Weg nach Hause ???

Hansel: Siehst du diesen Papierkorb ? Das ist der einzige Papierkorb im ganzen Walde. So finden wir den Weg nach Hause zurück !!! Komm !!!



4. Ein kleines Haus im Walde

( tata wraca z lasu )

Mutter: Vater, na ja, hast du die Kinder gefunden???

Vater: Nein, leider nicht. Ich habe sie den ganzen Tag gesucht. Ich habe so viele Leute gefragt. Niemand weiss, niemand hat sie gesehen. Ich bin so müde und traurig.

Mutter: Ich bin auch so traurig !!! Oh, wo sind unsere lieben Kinder ???? Leben sie noch ???

Vater: Ja, sicher, sie leben !!!

Mutter: Ja, moment mal, ich höre, jemand kommt !!!!

Vare: Ich auch !!!

...
Mutter: Liebe Kinder !!! Hänsel !!!! Gretel !!!! Wir sind so glücklich !!!!

Vater: Na ja, wir sind so froh aber was habt ihr so lange im Walde gemacht ????

Mutter: Hänsel, Gretel !!! Was habt ihr zum Teufel gemacht ???

Gretel: Das ist ein Geschenk von einer bösen Hexe. Aber das ist eine lange Geschichte.

Hänsel: Wir wollen euch alles erzählen.

( ca³a rodzina siada na pod³odze i cieszy siê )



- Die Familie ist glücklich.

• Die Familie ist nicht mehr arm. Die Familie ist reich.

- Ja, sie haben viel Geld.


Zg³o¶ b³±d    Wy¶wietleñ: 0


Uwaga! Wszystkie materia³y opublikowane na stronach Profesor.pl s± chronione prawem autorskim, publikowanie bez pisemnej zgody firmy Edgard zabronione.


BAROMETR


1 2 3 4 5 6  
Oceñ artuku³!



Ilo¶æ g³osów: 0

Serwis internetowy, z którego korzystasz, u¿ywa plików cookies. S± to pliki instalowane w urz±dzeniach koñcowych osób korzystaj±cych z serwisu, w celu administrowania serwisem, poprawy jako¶ci ¶wiadczonych us³ug w tym dostosowania tre¶ci serwisu do preferencji u¿ytkownika, utrzymania sesji u¿ytkownika oraz dla celów statystycznych i targetowania behawioralnego reklamy (dostosowania tre¶ci reklamy do Twoich indywidualnych potrzeb). Informujemy, ¿e istnieje mo¿liwo¶æ okre¶lenia przez u¿ytkownika serwisu warunków przechowywania lub uzyskiwania dostêpu do informacji zawartych w plikach cookies za pomoc± ustawieñ przegl±darki lub konfiguracji us³ugi. Szczegó³owe informacje na ten temat dostêpne s± u producenta przegl±darki, u dostawcy us³ugi dostêpu do Internetu oraz w Polityce prywatno¶ci plików cookies.
Dowiedz siê wiêcej.